Doku-Film: Josef Noldins

AUF JOSEF NOLDINS SPUREN

Doku-Film: Auf Josef Noldins Spuren - Der Mann der Katakombenschulen

ein Film von Luis Walter
nach dem Buch ” Ich will nicht Gnade, sondern Recht”
von Thomas Benedikter

Mit Rudolf Benedikter und Luis Walter

Drehbuch, Produktion und Regie Luis Walter
Lektorat Walter Cristofoletti
Redaktion Rai Sender Bozen Markus Perwanger
Kamera, Schnitt und Sound Marco Sonna
Kameraassistent in Lipari Elias Raich-Sonna
Produktion 2012 Südtirol, Italien
Format HD 16:9
Dauer 53 Min.

Der Film
Mit Bildmaterial aus der damaligen Zeit und mit nachgestellten Szenen habe ich versucht das bewegte, schicksalhafte Leben von Dr. Josef Noldin im Film zeitrafferartig nachzuzeichnen. Ich bedanke mich bei den beiden Enkeln Noldins, bei Thomas Benedikter, für die Bereitstellung seines Buches “Ich will nicht Gnade, sondern Recht”, Edition Athesia und bei Rudolf Benedikter, der bereit war im Film seinen Großvater darzustellen. Ein Dank an die Rai-Bozen und an die Sponsoren des Films.

Synopsis
Nach dem Untergang der Habsburger Monarchie Österreich-Ungarn (1918) wird Tirol geteilt und Südtirol zu Italien geschlagen. Mussolini hat den Landesteil dem italienisch sprachigen Trentino angegliedert, faschistische Bürgermeister regieren mit Willkür, die deutsche Schule ist abgeschafft.
Ein Rechtsanwalt im südlichsten Dorf Südtirols, Salurn, ergreift die Initiative. Kaum aus sibirischer Kriegsgefangenschaft zurück, organisiert Josef Noldin den Widerstand gegen die Diktatur mit. In seinem Haus in Salurn laufen die Fäden der “Katakombenschule” zusammen. Aber bald zieht das Regime den “Aufwiegler” aus dem Verkehr: Konfinierung auf der Strafinsel Lipari-Sizilien. Noldins Tagebuch aus den Jahren der Verbannung zeigt einen Menschen, der unerschütterlich an der Überzeugung festhält, dass das Recht siegen wird. Josef Noldin, gesundheitlich gebrochen aus den Jahren des Widerstandes, stirbt 41-jährig im Dezember 1929. Sein Einsatz für die deutsche Schule in Südtirol bleibt unvergessen.
Aus Thomas Benedikters Buch “Ich will nicht Gnade, sondern Recht” (Edition Athesia).

Musik
Poco adagio cantabile / “Kaiser” Quartett op. 76/3/ Joseph Haydn
Violoncello Roland Mittlerer
“Kaiserjager-Marsch” Karl Mühlberger / Musikkapelle Neumarkt
“Andreas-Hofer-Lied” L. Knebelsberger/ Musikkapelle Salurn

Archive
Filmarchiv Wien, Filmarchiv Criticalpast/London, Prelinger Archives San Francisco/USA, Noldin-Foto-Archiv Salurn, Foto-Archiv Familie Benedikter, Athesia Verlag Edition “Ich will nicht Gnade, sondern Recht”, Athesia Verlag Edition “Noldin”

Ein Dank an
Dott. Pino La Greca/Lipari, Francesco D’Ambra/Lipari, Irmgard Flies/Bozen

Eine Produktion der Luis Walter-Film in Zusammenarbeit mit
RAI-Sender Bozen, Region Trentino -Südtirol, Autonome Prov. Bozen-Südtirol/Abt. deutsche Kultur, Raiffeisenkasse Salurn,
Gemeinde Salurn, Gemeinde Margreid, Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland